SCHAUSPIEL

Mein Bruder macht beim Tonfilm die Geräusche

Ein Lieder-Abend für 5 Schauspieler, 2 Musiker und 1 Kino

Uraufführung: 25. November 2010
Düsseldorfer Schauspielhaus / Savoy Theater

Regie & Konzept: Gil Mehmert
Bühne: Sonja Waldecker
Kostüme: Grit Groß
Video: Fufu Frauenwahl
Musikalische Leitung: Hajo Wiesemann
Choreografie: Kati Farkas
Kampfchoreografie: Klaus Figge

Mit: David Jakobs, Susanne Tremper, Katrin Röver, Bastian Ruppert, Götz Schulte, Melanie Wiegmann, Hajo Wiesemann


Pressestimmen

"Eine außergewöhnliche Produktion [...] Leicht und locker läuft das Eineinhalb-Stunden-Programm zur Freude des Publikums ab."
Rheinische Post

"Der von Gil Mehmert konzipierte "Abend für fünf Schauspieler, zwei Musiker und ein Kino" besticht durch tolle Musikarrangements und quirlige Slapsticks."
WZ