SCHAUSPIEL

Kleiner Mann, was nun?

nach dem Roman von Hans Fallada
Bearbeitet von Gil Mehmert und Volker Bürger

Premiere Hamburg: 8. März 2009
Premiere Berlin: 31. Januar 2010
Kooperation Altonaer Theater / Theateram Kurfürstendamm, Berlin

Inszenierung: Gil Mehmert
Musikalische Leitung: Alexander Geringas
Ausstattung: Steffi Bruhn

Mit: Peter Franke, Alexander Geringas, Franziska Hackl, Dirk Hoener, Dominic Oley, Matthias Pantel, Nina Petri  


Pressestimmen

"Eine Temporeiche Revue sehenswert inszeniert. […] Es ist beeindruckend zu sehen, wie das 7-köpfige Ensemble die Balance zwischen allzuschwerem Lehrstück und leicht fließender Revue hält."
Hamburger Abendblatt

"Hausregisseur Gil Mehmert versteht es, das Stück mit Aktualisierungen anzureichern, ohne es zu überfrachten."
Die Welt

"Unterhaltsam-bunte, doch auch gefühlvoll-traurige Musikrevue mit charmant gewitzten Darstellern und Musikern."
dpa

"Rasante Theater-Revue, die gekonnt Elemente aus Musical, Comic und Stummfilm in der Inszenierung verbindet."
Bild