MUSICAL

Scuderi

RockMusikTheater nach E.T.A. Hoffmann von den Bananafishbones und Gil Mehmert

Uraufführung: 18. April 2009
Schauburg München

Inszenierung: Gil Mehmert
Musik: Bananafishbones
Bühne: Heike Meixner
Kostüme: Janina Mendroch

Mit: Stefanie Dietrich, Marie Ruback, Markus Campana, Johannes Klama, Thorsten Krohn, Ullrich Wittemann und die Bananafishbones mit Florian Rein, Sebastian Horn, Peter Horn

Spieldauer ca. 90 Minuten
Für Jugendliche und Erwachsene 


Pressestimmen

„Ein Musical mit Szenen und Erzähler, das aber nie nach Musical klingt, sondern in Tarantino-mäßigem Sound loslegt, zu Glamrock wird, mit Chansons à la Weill/Brecht pariserisch daherkommt sowie mit Balladen, Duetten, einer Kutsch-Polka und tuntigem Prince-Funk.“
Süddeutsche Zeitung

„Großer Applaus und begeisterte Pfiffe.“
Tölzer Kurier

„Doch Mehmert öffnet auch in dieser Inszenierung wieder seine Wundertüte an szenischen Einfällen. […] Er […] packt die Geschichte in soghafte Bilder voller emotionalem Überdruck und unglaublicher Spannung.“
tz

„Die Bananafishbones und Regisseur Gil Mehmert haben E.T.A. Hoffmanns romantische Gruselgeschichte zur ebenso fetzigen wie angeschnulzten Rockoper umgetopft. [...] Für Hoffmanns Schulklassiker als fetzige Theaterfete gab es großen Jubel.“
Donaukurier