MUSICAL

Cabaret

Buch von Joe Masteroff nach John van Druten und Christopher Isherwood
Gesangstexte von Fred Ebb, Musik von John Kander, Deutsch von Robert Gilbert

Premiere am 19. Juni 2015
Bad Hersfelder Festspiele / Stiftsruine

Inszenierung: Gil Mehmert
Co-Regie: Erik Petersen
Musikalische Leitung: Christoph Wohlleben
Choreographie: Melissa King
Bühnenbild: Heike Meixner
Kostüme: Falk Bauer
Sound-Design: Jörg Grünsfelder
Licht-Design: Ulrich Schneider
Choreographische Assistentin / Dance Captain: Yara Hassan

Mit: Yael de Vries, Yara Hassan, Jessica Kessler, Nicky Milford, Bettina Mönch, Jane Reynolds, Helen Schneider, Judy Winter, Eva Zamostny; Helmut Baumann,Björn Bonn; Rasmus Borkowski, Tobias Brönner, Ben Cox, Adrian Hochstrasser, Oliver Morschel, Michael Sattler, Matthias Trattner

Pressestimmen

Eine herausragende Inszenierung von Gil Mehmert, [...] die mit einem Feuerwerk an Einfällen und Bildern großer Intensität auch Raum für intime emotionale Momente lässt. Faszinierendes Open-Air-Theater!
Blickpunkt Musical

Gil Mehmert landet mit seiner Inszenierung gleich mehrfach einen Coup.
Musicals

Welcome in der Stiftsruine, die für zwei Stunden zum Nachtclub wird und zum Sehnsuchtsort unserer Lüste!
FAZ

... eine bildstarke und stimmungsvolle Inszenierung ... 
dpa/Hamburger Abendblatt/ Focus u.v.a.

Bei der Inszenierung von Gil Mehmert stimmt alles.
Wetzlaer Neue Zeitung

Wie bei den Festspielmusicals längst gewohnt, ist die Besetzung einmal mehr absolut erstklassig: mit Bettina Mönch ist ein shooting Star der Szene ... zu erleben, dazu Publikumsliebling Helen Schneider und mit Rasmus Borkowski und Helmut Baumann ... weitere klangvolle Namen.
Hersfelder Zeitung

... erlebt ein bestens unterhaltendes und mehrfach gerührtes Publikum einen Theaterabend, der durch Unmittelbarkeit und Direktheit angenehm überrascht. ... ein begeistertes  Publikum verlässt die Ruine nach standing ovations!
Opernnetz