MUSICAL

Blah Blah Blah… -
Die Lyrics von Ira Gershwin

Musical von Gil Mehmert

Premiere: Juni 1993
Teamtheater Tankstelle, München

Inszenierung: Gil Mehmert
Ausstattung: Monika Gora
Licht: Björn Gerum

Mit: Torsten Bauer, Heidi Maegerlein


Pressestimmen

„'Blah Blah Blah…' ist ein kleines, fast makellos geglücktes Experiment: ein Theaterabend aus Songtexten von Ira Gershwin, George Gershwins schreibendem Bruder. Gil Mehmert rollt das mit lockerem Charme auf. […] Zusammen: 70 lockere Sommer-Minuten.“
tz

„Mit dem selben Pfiff, mit dem er die Texte arrangierte, ging Gil Mehmert auch als Regisseur ans Werk. Auf einem kleinem Podest vor gemalter Großstadtkulisse inszenierte er eine funkelnd komische Theater Rhapsodie – so richtig zum reinträumen, Mitsummen und Sichwohlfühlen. […] Wir sind bloß begeistert!
Süddeutsche Zeitung

„Witzige Spielszenen [...] mit Verve, Charme und Komik.“
Abendzeitung

„Blah, Blah, blah. Für alle Gershwin und Jazz Fans ein Muß! […] Eine tolle Song-Nacht.“
Münchner Stadtmagazin


Auszeichnung
* tz-Rose