IN VORBEREITUNG
Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
nach dem Roman von Joachim Meyerhoff
Bühnenfassung von Gil Mehmert
Premiere am 31. Januar 2019 im Metrolpoltheater München

Regie: Gil Mehmert
Bühne und Kostüme: Christl Wein
Licht: Hans-Peter Boden
Musik: Stefan Noelle
Regieassistenz: Till Kleine-Möller

Mit: Vanessa Eckart, Thorsten Krohn, James Newton, Sophie Rogall, Tillbert Strahl, Nicolas Wolf, Lucca Züchner
mehr Infos
PRISCILLA
ab 23. Februar 2019
Übernahme in St. Gallen
zum Stück